22. Februar 2019
Bleibt Führung tatsächlich menschlich? War Führung bis dato grösstenteils überhaupt menschlich? Wo bleibt das "MENSCHLICHE" in der aktuellen VUCA-Welt, hat es noch eine Daseinsberechtigung? Ein Versuch auf die Ausführungen von Jochen MENGES (Professor für Personalmanagement und Führung an der Universität Zürich) in seinem Beitrag für brand eins Thema "Innovation ist ...", einen Puls zu setzen. [Quelle: brand eins Thema, 6. Jahrgang, Heft 11, Februar - April 2019]
01. November 2018
Der Furcht vom Risiko kann man mit Tatkraft begegnen, wenn man sich am inneren Willen - "die eigene Zukunft aktiv zu gestalten" - orientiert. Bedienen Sie sich eines Ortes des mutigen Ausprobierens und Entwickelns von Lösungen. Wir müssen uns bewusst werden: Wo immer wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Fortschritt stattfinden sollte, ist auch der Mut zum Risiko zwingend notwendig. Was ist dann eigentlich eine "Fehlerkultur"?
17. Oktober 2018
Nehmen wir mal an, die Einführung einer MUT-Kultur wäre gelungen, was wäre dann heute anders? In aktuellen Publikationen, fällt der laute Schrei nach mehr MUT zunehmend auf. Sind wir etwa nicht mutig genug? Was hält uns davon eigentlich ab? Wir haben diese und ähnliche Fragen unseren Kunden und deren Mitarbeitenden gestellt und waren überrascht von den Antworten. Wenn Sie mutig sind, lesen Sie den Blogbeitrag. Aber Sie müssen richtig mutig sein.